Skip to main content

LAN Switch

Ein Switch für die LAN Party und mehr

Einen LAN Switch brauchen Gamer recht häufig, vor allem dann, wenn eine LAN Party organisiert wird. Dann müssen die Gaming PCs oder Spielekonsolen der einzelnen Spieler mit einander verbunden werden. Das geschieht mittels LAN Kabel und einem Switch.

LAN Switch

LAN Switch

Ein LAN Switch verbindet Client Geräte im Netzwerk untereinander und sorgt für einen LAN Netzwerkzugang.

Was genau ist ein LAN Switcher?

Der LAN Switcher verteilt das Internet über den Router an mehrere Geräte. Die beiden Teilbegriffe LAN und Switcher geben Auskunft über das Anwendungsgebiet. LAN bedeutet Local Area Network, zu Deutsch so viel wie regional beschränktes Netzwerk. Switcher steht als technischer Begriff für Netzwerkweiche oder Verteiler. Zusammengenommen bedeutet LAN Switcher also so viel wie Verteiler für ein lokales Netzwerk.

Es handelt sich hier also um die Anbindungsmöglichkeit diverser Netzwerkgeräte wie z.B. Computer, Drucker, IP-Kameras, Smart-TV, Spielekonsole oder IP-Telefone an einen Router. Von dem LAN Switcher aus können Sie dann je nach Port-Anzahl eine weitere Menge von netzwerkbedürftigen Gerätschaften mit dem Internet verbinden.

Dabei benötigen Sie einen LAN-Port für die Verbindung zu Ihrem Router oder DSL Modem und den Rest der Portanschlüsse kann für weitere Apparaturen verwendet werden. In Zeiten der SmartHome-Geräte ist das mittlerweile ein absolutes Muss und nicht nur bei einer guten Internetverbindung ein absoluter Mehrwert für das technik-affine Zuhause.

Wozu braucht man den LAN Switcher

Mit einem LAN Switcher wird das Internet über den Router an mehrere Geräte verteilt, die an ihn angeschlossen werden.

Für jedes Netzwerk, bei dem nicht genug Netzwerkanschlüsse für den Benutzer vorhanden sind, lohnt sich also die Anschaffung eines LAN Switchers.

Der Switcher leitet die Daten dabei exakt zu dem Gerät, an dem sie ankommen sollen. Er ist also nicht mit einem Hub zu vergleichen, der zu jedem Gerät die Daten rootet und fragt, ob es diese gebrauchen kann. Somit ist der LAN Switch schnell und leistungsfähig. Umgangssprachlich könnte man den LAN Switch als eine Art Steckerleiste für ein mit dem Internet verbundenes Netzwerk bezeichnen.

Wie funktioniert ein LAN Switcher?

Der LAN Switcher funktioniert ähnlich einem Hub. Der Unterschied ist nur, dass der Switch als direkter Verbindungsverteiler zu den mit ihm verbundenen Geräten aufschaltet, insofern die Geräte eine eigene Mac-Adresse aufweisen können, bzw. die Ports der Datenpaket-Empfänger erkannt werden.
Der Switcher kann also das Internet umschalten.

In Heimanwendung kann als Faustregel angegeben werden, abhängig davon, wie viele Geräte an den Port angeschlossen werden, die Gesamtzahl der Ports minus Eins verwendet werden können.

Mit den Geräten hat man dann direkten Internetanschluss. Gesamtportanzahl minus Eins = Menge der zu besetzenden Ports für Geräte! Der große Vorteil an dem LAN Switcher ist, dass jener mehrere Anfragen parallel beantworten kann. Dabei blockieren sich die Signale aber in keiner Weise. Man spricht von der sogenannten Non-Blocking-Funktion. Er kann also das Internet ohne Geschwindigkeitsverlust gleichzeitig an mehrere Geräte verteilen. Beim LAN Switcher lässt sich für jeden Port separat die Bandbreite und Geschwindigkeit unabhängig von den jeweils anderen Ports einstellen.

Theoretisch kann von der Leitung direkt auf den Switcher und von diesem dann erst der WLAN-Router angeschlossen werden. Der LAN Switch kann zwischen eingehendem und ausgehendem Signal differenzieren und dabei bis zu 1000 mb/s übertragen. Für High-End-Bedürftige gibt es sogar eine Variante mit bis zu 2000 mb/s, doch die 1000er Übertragungsgeschwindigkeit ist für die Übertragung mit einem Glasfaserkabel mehr als genug.

Die verschiedensten Modelle führen zwischen 4 und maximal 48 Ports. Für den standardisierten Hausgebrauch ist ein 8-fach Port zu empfehlen, wie beim Netgear GS308E 8 Port LAN Gigabit Ethernet Switch.

Netgear GS308E 8 Port LAN Gigabit Ethernet Switch

Ein passender LAN Switch für Zuhause:

  • Der Ethernet LAN Switch wartet mit 8x Gigabit Ethernet Ports auf, also bietet er bis zu 7 Anbindungen für die Netzwerkgeräte (Drucker, PC, Smart-TV, Spielekonsole usw.).
  • Der Netzwerk Ethernet Switch 8-Port bietet eine übersichtliche Webverwaltung und den Hub mit einer leicht zu handhabenden Plug-and-Play-Installation.
  • Er wiegt etwa 500 Gramm und ist nur 20 x 12 x 10 cm groß.
  • Im robusten Metallgehäuse und lüfterlosen Design ist der LAN Switcher gut geschützt und somit ideal für lärmempfindliche Umgebungen, die für Vorträge, Geschäftsabsprachen oder eine gepflegte Büroatmosphäre möglichst ungestört bleiben sollen.

Das Modell gibt es auf der Bestellseite noch für 5 Ports, 10 Ports, 16 Ports, 24 Ports und 50 Ports.

Angebot
Netgear GS308E 8 Port LAN Gigabit Ethernet Switch (Smart Managed Plus Netzwerk-Switch, lüfterlos, Plug-und-Play, QoS- und VLAN-Verwaltung, Metallgehäuse)
  • 8x Gigabit Ethernet Ports für die Anbindung Ihrer Netzwerkgeräte wie z.B. Computer, Drucker, IP-Kameras, Samrt-TV, Spielekonsole oder IP-Telefone
  • 1x LAN-Port für die Verbindung zu Ihrem Router oder DSL Modem und 7x weitere LAN-Ports für weitere Netzwerkgeräte
  • Netzwerk Ethernet Switch 8-Port mit einfacher Web-Verwaltung, Hub mit Plug-and-Play-Installation
  • Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Segmentieren Sie den Sprach-, Daten- und Videoverkehr mit VLANs und priorisieren Sie Video und Sprache mit den QoS-Einstellungen

Welche Vorteile bringt der LAN Switch zuhause?

Der Kabelanschluss birgt weniger Unterbrechungsrisiko als ein WLAN. Bei einer sehr guten Anbindung an schnelles Netz kann man bequem Geräte direkt mit dem Internet verbinden und für die beweglichen oder weit entfernten Apparaturen den Wlan Anschluss nutzen, auch um übermäßig viel Kabellage zu vermeiden.

Also – ob das Ziel ein eigenes riesiges Rechennetzwerk ist, oder einfach die optimierte Zusammenschließung aller Geräte mit dem Netz – mit der kleinen aber leistungsstarken, selbstständigen Switcherkiste ist man garantiert fit für die nächste Generation von Webability.

  1. Unter den Paketdaten der Clientgeräte gibt es keine Datenkollisionen
  2. Spionage wird unterbunden, da die Datenpakete nur an den für sie vorgesehenen Client gesendet werden
  3. Jeder Port kann eine eigene Geschwindigkeit fahren
  4. Ports können zusammengefasst werden, um die Brandbreite zu steigern
  5. Jeder Port kann bei Voll-Duplex gleichzeitig senden und empfangen
  6. Ein LAN Hardware Switch kann in logische VLANs (Virtual Local Area Network ) unterteilt werden

Welche Geräte können am LAN Switch angeschlossen werden?

Ist die LAN Party zu Ende, braucht der LAN Switch nicht in der Ecke verschmoren. Er kann nicht nur Gaming PCs oder Spielkonsolen, sondern alle Netzwerkgeräte, wie Netzwerkdrucker, Smart-TV Geräte, IP Telefone oder IP Überwachungskameras verbinden.

LAN Switch Zubehör: Lan Kabel

KabelDirekt - 30m - Netzwerkkabel, Ethernet, Lan & Patch Kabel (überträgt maximale Glasfaser Geschwindigkeit & ist geeignet für Gigabit Netzwerke, Switches, Router, Modems mit RJ45 Eingang, silber)
  • Überträgt die maximale Internet / Glasfaser Geschwindigkeit der Internet Anbieter von 1 Gigabit pro Sekunde & ist geeignet für Switches, Router, Modems mit RJ45 Eingang
  • Ideal für Gigabit-Netzwerke, zum Verbinden von Computern, Spielkonsolen, DSL-Modem, Router, Switch, Netzwerkdosen und Patchpanel
  • Zuverlässig, sicher und unempfindlich gegenüber Störungen dank Twisted Pair (Verdrillte Adernpaare) & verfügt über Knickschutzhülle
  • 36 Monate Herstellergarantie durch Registrierung auf der KabelDirekt Herstellerseite möglich. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben hiervon unberührt (die vollständigen Garantiebedingungen sind als PDF unter Produktinformationen zu finden)
  • Weiteres Zubehör auf amazon.de/kabeldirekt

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API